VISIT THOMSONREUTERS.COM

Compliance - vom Kult zur Kultur

In unserem gebührenfreien Webcast werden wir darauf eingehen, wie  Unternehmen ungesetzliches oder unethisches Verhalten ihrer Manager und Mitarbeiter durch ein Compliance Mindset, eine gezielte Compliance Kultur und durch Learning-Maßnahmen systematisch unterbinden können.

Erfahrene Risk- und Compliance-Manager diskutieren praxisbezogen:
  • mit welchem Mix aus Aufklärung, Sensibilisierung,  Training und Umsetzung im Unternehmensprozess ethisches und gesetzestreues Verhalten weltweit in ihrem „Compliance- Haus“ verankert werden kann,
  • wie die Umsetzung in einem multinationalen Unternehmen gelingt, ohne die lokalen und kulturellen Unterschiede zu ignorieren,
  • welche Mindestanforderungen an ein Learningkonzept für eine erfolgreiche Prüfung des Compliance Management Systems gestellt werden müssen.

Webcast Details:

Datum            11. November 2016
Uhrzeit           13:00 - 14:00 Uhr
Thema            Compliance - Vom Kult zur Kultur

About the speakers

Alexander Meyer, CRO

Alexander Meyer ist als Executive Director Mitglied des Executive Boards bei AirPlus International, zuständig für Regulatory, Risk & Process Excellence. In dieser Funktion ist er global verantwortlich für alle internationalen regulatorischen Themen, das Risiko Management und interne Kontrollsystem sowie die Organisation und das Prozessmanagement.
AirPlus ist ein führender internationaler Anbieter von Lösungen für das tägliche Management von Geschäftsreisen. Rund 1.200 Mitarbeiter sorgen dafür, dass das tägliche Managen von Geschäftsreisen für über 46.500 Firmenkunden weltweit einfacher wird und sie dabei Kosten sparen. Vor seiner Tätigkeit bei AirPlus war Herr Meyer in verschiedenen Risk & Compliance Positionen bei Barclaycard und der Carl Zeiss AG tätig.

Jens Hartke, Director

Rechtsanwalt und Steuerberater Jens Hartke ist Director im Bereich Audit, Governance & Assurance Services bei KPMG. Hierbei ist er insbesondere spezialisiert auf Fragen der Unternehmensführung: Good Governance im Bereich Risikomanagement, Internes Kontrollsystem, Compliance Management und Interne Revision. Ein Schwerpunkt liegt auf der Implementierung von Compliance Management Systemen sowie der Prüfung solcher Systeme nach nationalen und internationalen Standards. Im Bereich der Revision stellen wir die Überwachung der Governance Systeme für die Organe sicher.  Jens Hartke begann seine Tätigkeit bei KPMG im Jahr 2001 und hat tiefgreifende Erfahrung in Co-/Outsourcing Projekten in der Internen Revision für national und international gelistete Gesellschaften sowie umfangreiche Erfahrung bei CMS Implementierung und Prüfungen in diversen Teilrechtsgebieten.

Hermann Wennekers, Senior Expert Regulatory Intelligence & Learning

Hermann Wennekers ist Senior Expert für Regulatory Intelligence & Learning bei Thomson Reuters.
In dieser Funktion analysiert Herr Wennekers als Mitglied unseres globalen Teams hochqualifizierter Risk & Compliance-Experten die Vielzahl regulatorischer Entwicklungen und unterstützt u.a. die Entwicklung maßgeschneiderter eLearning-Angebote.
Vor seiner Tätigkeit bei Thomson Reuters war Herr Wennekers als Head of Compliance und Geldwäschebeauftragter einer führenden britischen Bank verantwortlich für den Aufbau einer integrierten Risk & Compliance Management-Organisation. Davor arbeitete Hermann Wennekers für die Deutsche Bank, KPMG, PricewaterhouseCoopers und IBM in verschiedenen Funktionen und Projekten im operativen Geschäft sowie im internationalen Risiko Management, insbesondere im Bereich der Verhinderung von Finanzkriminalität.
 

REGISTRIEREN SIE SICH JETZT

Complete the form below to secure your place at our upcoming event